Über Touch for Health

"Touch for Health" (TfH) wird mit "Gesund durch Berühren" übersetzt. Dr. John F.Thie hat "Touch for Health" in den 1970er Jahren aus dem Wissen der "Angewandten Kinesiolgie" entwickelt. Viele  später entwickelte kinesiologische Methoden haben ihren Ursprung in der "Angewandten Kinesiologie" & "Touch for Health". Touch for Health ist das inzwischen bewährteste und weltweit am meisten verbreitete System der Kinesiologie. Es gibt jedem die Möglichkeit, seine Gesundheit durch Energiebalancen zu pflegen und zu fördern.


"Touch for Health" eignet sich bestens zur Prophylaxe und Gesundheitsförderung und kann leicht von jedermann erlernt werden, der zur Gesundhaltung seiner eigenen Person, bzw. seiner Familie beitragen möchte. Es ist aber keine Therapie und wird weder zur Diagnose noch zur Symptombehandlung genutzt.

 


Touch for Health nutzt Erkenntnisse aus:

  • der Bewegungslehre
  • der Akupressur
  • der Chiropraktik
  • der Chinesischen Medizin & Ernährungslehre TCM



Unser Wohlbefinden beruht u.a. auf dem gleichmäßigen Energiefluss des Meridiansystems in unserem Körper. In den Kursen wird gelehrt, Blockaden in unserem Energiesystem durch Muskeltesten zu erkennen und durch verschiedene Korrekturen aufzulösen

Aktuelles:

 

Einstiegskurs:

Kinesiologie für Zuhause

11.1. / 15-19 Uhr Ternitz

 

Aktuelle TFH Ausbildung in Wr.Neustadt:

TFH4:8.-9.12.

Ergänzungskurs: 12.-13.1.

 

Die nächste Kursreihe beginnt am 23.2. -24.2. 2019 in Ternitz.

zu den TFH Terminen

 

 

Kursunterlage:

Videos zu den Anschaltübungen und 14- und 42- Muskeltanz

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Silvia Seiser

Anrufen

E-Mail